1
 

Milieuschutz: Aufstellungsbeschluss für zwei neue Gebiete in Neukölln erlassen

Im Amtsblatt Nr. 8 vom 26.02.2016 wurden für die Neuköllner Gebiete „Reuterplatz“ und „Schillerpromenade“ jeweils der Erlass eines Aufstellungsbeschlusses für eine Milieuschutzverordnung gem. BauG § 172 Abs. 1 Nummer 2 bekannt gegeben. Die Verordnungen werden mit Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt rechtskräftig. Bereits ab Erlass des Aufstellungsbeschlusses kann das Bauamt Genehmigungsanträge für einen Zeitraum bis zu zwölf Monaten aussetzen lassen.

Für insgesamt fünf weitere Gebiete in Neukölln finden momentan Untersuchungen für den Erlass einer Milieuschutzverordnung statt.

Ausführliche Informationen zum Milieuschutz in Neukölln hält diese Seite des Landes Berlin bereit:

https://www.berlin.de/ba-neukoelln/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/milieuschutz/artikel.294102.php

Erstellt am 17.02.2016