1
 

Sozialer Wohnungsbau: Wohnungsbauförderung 2014 veröffentlicht

Um der angespannten Lage am Wohnungsmarkt entgegen zu wirken, fördert das Land Berlin erstmals seit 1997 wieder den Sozialen Mietwohnungsbau. Die Richtlinien zur Wohnungsbauförderung 2014 wurden heute im Amtsblatt veröffentlicht. Im Rahmen des Programms ist bis 2018 die Förderung von ca. 1.000 Wohnungen geplant.Es sollen jedoch keine ausschließlich geförderten Wohnbauten entstehen. Der Anteil der subventionierten Wohnungen soll im Regelfall 1/3 bis 1/5 des Wohnbauvorhabens betragen, so dass durch die neue Förderung insgesamt ca. 3.000 – 5.000 neue Mietwohnungen geschaffen werden sollen. Die Mieten der mittels öffentlicher Baudarlehen subventionierten Wohnungen sollen anfänglich zwischen 6,00 EUR und 7,50 EUR pro m² Wohnfläche liegen und sich dann sich alle zwei Jahre um 0,20 EUR pro m² erhöhen.

Alle Informationen zu dem neuen Förderprogramm hat die Senatsverwaltung auf der folgenden Seite bereit gestellt:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnungsbau/de/foerderung/

Erstellt am 13.06.2014